Online-Redaktion: liesmichnet.de


MEIN SCHÖNSTER RUHRPOTT

Halde Rheinelbe Gelsenkirchen
mit Himmelstreppe







Buchtipp: OBEN - der Haldenführer - Haldenlandschaft Ruhrgebiet
von Manfred Vollmer und Wolfgang Berke
Klartext Verlag Essen – ISBN 978-3-8375-0411-8


HALDENSTECKBRIEF  
   
Fertigstellung: 1999
Zugänglichkeit: vollständig
Art / Form: Abraumhalde, Tafelberg mit Spitzkegel
Eigentümer: Ruhrkohle AG
Höhe über NN: ca. 100 m
Höhe über Niveau: ca. 40 m
Fläche: ca. 19 ha
   
Installationen: Himmelstreppe auf dem Gipfel
von Herman Prigann, Skulpturenwald
   
Besonderes: Spiralberg, gilt als "brennende Halde"
   
Anfahrt/Parken:

Gelsenkirchen-Ückendorf
Leithe
straße




Foto © Dietmar W. Pritzlaff



eingestellt am: 20.04.2011