Online-Redaktion Read-me-Net



Foto: KONTAKTHOF -Ensemble © Oliver Look

 

PRESSEMITTEILUNG

KONTAKTHOF - VORVERKAUFSBEGINN

Der Vorverkauf für KONTAKTHOF, einem Stück von Pina Bausch aus dem Jahr 1978, startet am Donnerstag, den 30. April um 10:00 Uhr.

Kontakthof (mit Tänzern des Tanztheaters)
Inszenierung und Choreographie Pina Bausch
Bühne und Kostüme Rolf Borzik
Mitarbeit Rolf Borzik, Marion Cito, Hans Pop

Dauer 2h 50min

Uraufführung 9. Dezember 1978, Opernhaus Wuppertal

Gastspiele/Tourneen
1980 Curitiba, Rio de Janeiro, São Paulo, Porto Alegre, Santiago de Chile, Buenos Aires, Lima, Bogota, Caracas, Mexico City 1981 Avignon, Venedig 1982 Melbourne, Adelaide, London 1983 Brüssel, Zürich, St. Gallen, Basel, Lausanne, Mailand, Venedig, Hamburg 1984 Lyon, Grenoble, Lille 1985 Venedig, Rom, Montreal, Ottawa, New York 1986 Tokyo, Osaka, Kyoto 1987 Paris 1988 Athen, Delphi 1989 Leipzig 1993 Moskau 1994 Lissabon 1996Paris 2001 Taipeh 2013 Paris 2014 Saitama, Toronto, New York

Aufführungen am 25., 26., 27., 29., 30. Juni um 19:30 Uhr
im Opernhaus Wuppertal, Kurt-Drees-Str.4, 422 83 Wuppertal

Tickets über www.pina-bausch.de oder über Reservierungsstelefon Kulturkarte 0202 563 7666



Catering vor und nach den Aufführungen des Tanztheater Wuppertal
Die „Brasserie“ im Opernhaus
ist 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, in der Pause und im Anschluss an die Aufführung bis Mitternacht geöffnet. Im „Erfrischungsraum“ über der „Brasserie“ bietet Ihnen die Culinaria bei jeder Aufführung ein vielseitiges italienisches Vorspeisenbuffet.

Tischreservierung möglich: Tel (0202) 26 44 87 99
Homepage der Culinaria
http://www.culinariacatering.de

Palette tanz!
Im Anschluss an alle Samstagsvorstellungen des Tanztheater Wuppertal Ausklang in der Palette mit Prosecco und Kleinigkeiten aus der Küche

Palette Sedanstraße 68 42281 Wuppertal
EUR 28,- / Person

Vorreservierung erforderlich:

Birthe Benz, Montag bis Freitag 9.00 bis 15.00 Uhr
Telefon (0202) 250 16 30
e-mail: post@galeriepalette.de

www.galeriepalette.de



eingestellt am: 30.04.2015